Drucken

Württemberg Grauer Burgunder

Grauer BurgunderDie Rebsorte Grauburgunder, im milden Bereich in Württemberg als Ruländer bezeichnet, gehört zur Burgundergruppe. Der Name geht auf den Kaufmann Ruland aus Speyer zurück, der diese Rebe im Jahre 1711 erstmals in Deutschland anpflanzte.
Die Ruländertraube bringt ausgezeichnete Weine mit viel Körper und Fülle. Im Bukett sind sie delikat und voll, in der Säure mild und im Geschmack kräftig, würzig und aromatisch.

Der Grauburgunder eignet sich daher vorzüglich als Dämmerschoppen. Besonders gut harmoniert er auch mit Enten- und Gänsebraten, Wildgeflügel, hellem Braten mit Sahnesauce.
  • Württemberg
    Genossenschaftskellerei Heilbronn

    Qualitätswein
    Grauer Burgunder

    0,75 l Flasche
HUSTER Weintipp Juni 2011
 
 
Copyright © 2018 Huster Getränke Cainsdorf . Getränke erleben. Alle Rechte vorbehalten.